... und das gibt es zum Mittagessen:

Download
ab23.11.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.0 KB
Download
ab30.11.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.0 KB

Weiter unten finden Sie unter dem Punkt "Ganztagsschule" Informationen zum regulären Ablauf des Ganztagsbetriebs vor der Coronazeit. Coronabedingt haben wir das Hygienekonzept auch im Ganztag anpassen müssen, um Infektionsketten zu minimieren:

 

Die Kinder sind vom Mittagessen über die Lernzeit bis zum Spielen in den Ganztagsräumen in ihren festen Gruppen. Auf dem Schulhof erlaubt das Einteilen in Karrees ein Spielen in der festen Gruppe auch ohne Maske.  Ein tägliches rotieren der Gruppe zwischen den zugewiesenen Bereichen ermöglicht den Kindern ihre Lieblingsspielgeräte zeitnah zu bespielen.

 

Dienstags und donnerstags sind die Kinder der 1 und 2 Klassen nach der Lernzeit in ihren festen Gruppen im freien Spiel. Sie können entscheiden, ob sie lieber draußen oder in ihrem Ganztagsraum spielen möchten. Beim Wechsel der Örtlichkeit ist das Tragen der Maske unerlässlich. Die 3. und 4. Klässler sind an den beiden Tagen in ihren festen Gruppen in einem außerunterrichtlichen Angebot, welches von einer Lehrerin oder einem Kooperationspartner durchgeführt wird. Dieses Angebot wechselt nach 4 Wochen.

 

Mittwochs erfolgt ein Wechsel der Jahrgänge. An dem Tag werden die Klassen 1 und 2 im außerunterrichtlichen Angebot betreut und die Klassen 3 und 4 sind in ihren festen Gruppen im offenen Spiel. 

 

Ganztagsschule

Seit Februar 2019 ist die Grundschule Häcklingen eine offene Ganztagsschule.

Offene Ganztagsschule bedeutet, dass Sie als Familie für jedes Schulhalbjahr neu entscheiden können, ob und an welchen Tagen Ihr Kind am Ganztagsbetrieb teilnimmt. Nach Anmeldung ist die Teilnahme dann allerdings verbindlich und es gilt Schulpflicht bis 15 Uhr. Tage mit Ganztagsschulbetrieb sind der Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, jeweils bis 15 Uhr. Die Teilnahme am Ganztagsbetrieb ist bis auf die Bezahlung des Mittagessens kostenfrei.

Eine Übersicht über den Tagesablauf in der Ganztagsschule können Sie dem folgenden Dokument entnehmen:

Download
Tagesablauf GTS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.3 KB

Hinweis: Erst- und Zweitklässler, die nicht für die Ganztagsschule angemeldet sind, können an der freiwilligen Betreuung in der 5. Stunde teilnehmen.

Über Anmeldemöglichkeiten zur Ganztagsschule werden Sie rechtzeitig informiert. Einmal jährlich findet auch ein Elternabend mit Informationen zur Ganztagsschule statt.

Benötigen Sie eine Betreuung über 15 Uhr hinaus bzw. am Montag und Freitag, so steht Ihnen weiterhin das kostenpflichtige Betreuungsangebot der KiNAMi von PädIn e.V. zur Verfügung.

Mittagessen

Über folgenden Link können Sie Ihr Kind für das Mittagessen bei Gravenhorst Catering anmelden:

https://gravenhorst-catering.lunch-room.de/registrierung/grundschule-haecklingen

Nähere Informationen zur Registrierung für das Mittagessen enthält auch das folgende Dokument:

Download
Elternbrief_Gravenhorst Catering.pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.6 KB

Hinweis: Am Mittagessen kann nur teilnehmen, wer entweder in die Ganztagsschule geht oder Montag und/oder Freitag für die Kinami angemeldet ist.

AGs

Im Anschluss an die Lernzeit gibt es in der Zeit von 14:00 - 15:00 Uhr sowohl offene Spielangebote für alle Klassen, als auch für die 2.- 4. Klassen die Möglichkeit an einer AG teilzunehmen.

Grundsätzliche Informationen zu den AGs, der AG-Wahl und den offenen Angeboten enthält das folgende Dokument:

Download
AG Offene Angebote.pdf
Adobe Acrobat Dokument 25.3 KB

Unsere Ganztagsschule wird koordiniert von Frau Fischer-Eymann.

Kontakt: armgard.fischer-eymann@gshaecklingen.de

Tel.: 04131/3097723