Arbeitsgemeinschaften außerhalb der Ganztagsschule

Zu den AGs im Rahmen der Ganztagsschule geht es hier.

In den 3. und 4. Klassen wählen unsere Schülerinnen und Schüler eine AG:

 

- im 1. Halbjahr bieten wir AGs in Kooperation mit den Berufsbildenden Schulen III aus Lüneburg an: Angehende Erzieherinnen und Erzieher kommen jeweils freitags in der 5. und 6. Stunde zu uns und führen unter Anleitung ihrer Ausbilderinnen AGs mit unseren Schülern durch. Es gibt Bewegungsangebote, Angebote im Freien, ein Angebot in unserer Kinderküche, Angebote zum Experimentieren, kreative Angebote und Theaterspiel. Wir sind dankbar, dass wir dieses Angebot der BBS III wahrnehmen dürfen!

- für die 4. Klassen gibt es in der Regel im 2. Halbjahr auch die Möglichkeit an einer AG einer weiterführenden Schule teilzunehmen. Hier bestehen Kooperationen mit der IGS in Embsen und dem Wilhelm-Raabe Gymnasium in Lüneburg. Eine Teilnahme ist jedoch in der Regel nur möglich, wenn ein Kind an diesem Tag nicht die Ganztagsschule besucht, da sich die Zeiten leider überschneiden.